Champagner

Worterklärung:

Worttrennung:
Cham·pa·g·ner, Plural: Cham·pa·g·ner

Aussprache:
IPA: [ʃamˈpanjɐ], Plural: [ʃamˈpanjɐ]

Bedeutungen:
ein Schaumwein, der in der Weinbauregion Champagne in Frankreich nach streng festgelegten Regeln angebaut und gekeltert wird

Herkunft:
im 18. Jahrhundert entlehnt von französisch (vin de) champagne; benannt nach der Region, in der Champagner angebaut wird, der Champagne im Norden Frankreichs.

Oberbegriffe:
Schaumwein

Beispiele:
Champagner online bestellen im Onlineshop

Abgeleitete Begriffe:
champagner, Birkenchampagner, Champagnerdusche, champagnerfarben, champagnerfarbig, Champagnerflasche, Champagnerherstellung, Champagnerkorken, Champagnertraube, Schampus

(Quelle: Wiktionary/Champagner / CC BY-SA 3.0)